Kontakt

rbs_logo_rgb.jpg

Initiator und Förderer

Robert Bosch Stiftung

Das Projekt STADTMACHER China - Deutschland ist eine 2016 ins Leben gerufene Initiative der Robert Bosch Stiftung. Die Stiftung gehört zu den großen unternehmensverbundenen Stiftungen in EUropa. Sie investiert jährlich rund siebzig Millionen Euro in die Förderung von ca. 800 eigenen und fremden Projekten aus den Gebieten der Völkerverständigung, Bildung, Gesellschaft und Kultur sowie Gesundheit und Wissenschaft. Insgesamt hat die Stiftung seit ihrer Gründung 1964 rund 1,4 Millarden Euro für ihre gemeinnützige Arbeit eingesetzt.

Themenbereich „Völkerverständigung Amerika und Asien“
Heidehofstraße 31
70184 Stuttgart

Eve Nagel
Projektmanagerin
Tel.: 0711 46084-682

constellationslogo.png

Ko-Initiator und Umsetzung

CONSTELLATIONS International

Das Programm STADTMACHER China-Deutschland wird umgesetzt von CONSTELLATIONS International. CONSTELLATIONS ist eine Agentur mit Sitz in Berlin und Shanghai und seit 2015 auch in Berlin, die mit einem multilingualen und interdisziplinären Team spezialisiert ist auf den chinesisch-europäischen Dialog und die Kooperation an der Schnittstelle von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Eines der CONSTELLATIONS entwickelten Programme für das Lernen im Stadtraum ist auch das Projekt "SHANGHAI FLANEUR".
 
CONSTELLATIONS International GmbH 
Langhansstr. 86 / 13086 Berlin
Telefon + 49 30 47034000

Gesamtkonzeption und Programmleitung: Katja Hellkötter 
Redaktion: Silvan Hagenbrock